Albino-Mutter und -Tochter werden unterstützt, nachdem sie in einem Kiosk in Bolivien gelebt haben. Sie zieht ihre blinde Tochter groß