Er wollte, dass sein schwuler Schwiegersohn angstfrei auf der Straße laufen könnte und nahm ihn bei der Hand. Er zeigte ihm seine Unterstützung